Unsere Zukunft

Unsere Gesellschaft steht vor einem großen Umbruch in eine neue Zeit. Hierzu brauchen wir Konzepte, die unseren Kulturraum, unsere wertvolle Landschaft und das menschliche Miteinander in den Mittelpunkt stellen.

Das Dorf muss wie das Quartier in der Stadt ein Platz der Begegnung sein. Für Jung und Alt müssen wir Konzepte anbieten, die die Gemeinschaft fördern und den Austausch aller heimischer Ressourcen. Gesunder Wohnraum muss bezahlbar sein. Durchdacht.

Handwerksbetriebe im Ort müssen erhalten und gefördert werden. Regionale Autarkie in Fragen der Energie und Lebensmittelversorgung müssen oberstes Ziel regionaler Planungen sein. Das zeichnet weitsichtige Stadtplanung aus.

Das bloße Aneinanderfügen von Solitären ist zu wenig. Ein Ort muss immer im Ganzen gesehen und entwickelt werden. So sollte jedes einzelne Bauwerk eine Bereicherung unseres Lebensraumes darstellen. Mehrgenerationen-Anlagen, belebte Innenhöfe, intelligente Kleinwohnungen, auch mit Gemeinschaftsbereichen (Cluster) sind Herausforderungen, die spannend und zugleich attraktiv sind. Werterhaltend. Zukunft bedeutet Leben in Gemeinschaft. Die Architektur muss dafür die geeigneten Modelle anbieten.

Gesundes Wohnen und Wohlgefühl…

beginnen bei der bewussten Auswahl von Naturbaustoffen und gesunden Materialien. Nur so können wir die Anreicherung von Giften und Schadstoffen aus den Innenräumen fernhalten und ein gesundes Wohnen für unsere Enkelkinder garantieren. Hochwertige Materialien steigern darüber hinaus den Wert der Immobilie und garantieren eine langfristig hohe Lebensqualität.

Projektarbeiten

Industriebau

Bauüberwachung für Kohlbecker Gesamtplan, Gaggenau

Porsche Neue Lackiererei, Zuffenhausen, Fertigstellung 2011. In der Ausbau- und Fertigstellungsphase habe ich die komplexe Bauüberwachung fortgesetzt. Eine große Herausforderung bei einem solchen Großprojekt ist auch immer die Zusammenführung mit dem Anlagenbau und der sich daraus ergebenden Schnittstellen wie Brandschutz und Sicherheitstechnik..

Objektbau Wohnen

Bauüberwachung für Hoyos Architekten, München

Bei der Komplettsanierung und Modernisierung in der Einsteinstrasse im Münchner Osten mussten die umfassenden baulichen Massnahmen im teilbewohnten Gebäude durchgeführt werden. Frei werdende Apartments wurden rundum erneuert, die überwiegend bewohnten Einheiten wurden an neuen Versorgungstrassen angeschlossen. Akribisch aufgestellte Ablaufpläne halfen bei der Durchführung und Dokumentation der einzelnen Arbeitsschritte.

UMNUTZUNG GEWERBEBAU

Mitwirkung LPH 6 und 7, für Brückner Architekten, München

Der ehemalige Gewerbebau im Münchner Süden wurde total saniert und entkernt. Die Umnutzung sah über 400 Apartments auf 7 Etagen vor. Im Untergeschoss waren gewerbliche Nutzungen sowie Teile der Haustechnik untergebracht.

Eigene Projekte

Städtebau – Wettbewerb

Dorfplatz in Bischweier – Doppelhausbebauung, 2000

Wohnen – Projektierung

Holz-Pavillon – Modulbauweise, 100% nachhaltig, Gartenansicht

Wohnen

Haus M Kuppenheim, Energie-Effizienzhaus, mit UG (talseitig), 2010

Städtebau-Projektierung

Kleinwohnanlage mit Kettenhausbebauung, 2008

Gestalten wir gemeinsam die Zukunft

Sie planen ein Bauprojekt und benötigen dafür fachliche und tatkräftige Unterstützung? Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung? Sie wünschen eine Expertise für ein Bestandsgebäude oder für den geplanten Kauf einer neuen Immobilie? Oder Sie benötigen Verstärkung für ein Großprojekt? Dann kontaktieren Sie mich. Ich bin gerne für Sie da!

10 + 7 =